FIRMA Entdecken Sie hier die Fakten
ITM Button

FIRMA

Entdecken Sie hier die Fakten der Vergangenheit von ITM sowie gegenwärtige Trends als Inspiration für die Zukunft.

Ob Web oder App, Vernetzung oder Sicherheit, besonders in der Cloud: Dafür braucht man Spezialisten. Seit 1998 vertrauen mehr als 100 Kunden unserer Kompetenz.

ITM ist Ihr Partner für Private Clouds, Mobile Clouds und Web Clouds.

FIRMA Entdecken Sie hier die Fakten
ITM Button

FIRMA

Entdecken Sie hier die Fakten der Vergangenheit von ITM sowie gegenwärtige Trends als Inspiration für die Zukunft.

Ob Web oder App, Vernetzung oder Sicherheit, besonders in der Cloud: Dafür braucht man Spezialisten. Seit 1998 vertrauen mehr als 100 Kunden unserer Kompetenz. ITM ist Ihr Partner für Private Clouds, Mobile Clouds und Web Clouds.

FIRMA Entdecken Sie hier die Fakten
ITM Button

FIRMA

Entdecken Sie hier die Fakten der Vergangenheit von ITM sowie gegenwärtige Trends als Inspiration für die Zukunft.

Ob Web oder App, Vernetzung oder Sicherheit, besonders in der Cloud: Dafür braucht man Spezialisten. Seit 1998 vertrauen mehr als 100 Kunden unserer Kompetenz.

ITM ist Ihr Partner für Private Clouds, Mobile Clouds und Web Clouds.

1998

Seit der Gründung 1998 hat sich ITM verändert. Aus damals fünf Mitarbeitern sind heute 45 Mitarbeiter und Freelancer geworden.

In der Epoche des E-Business entstehen Web-Mail-Lösungen für unsere Kunden. Die ersten E-Commerce-Anwendungen werden umgesetzt. Wir entwickeln offene Schnittstellen, um Internetanwendungen an ERP-Systeme wie SAP R/3 zu koppeln. Mit der Suchmaschine Google findet man schneller relevante Ergebnisse. Die Jahr-2000-Umstellung meistern wir problemlos. Die Computernetze und –systeme unserer Kunden bleiben intakt.

Trenner

2001

2001 starten immer mehr Unternehmensportale. Wir entwickeln in Java ein eigenes Content-Management-System, um die wachsenden Anforderungen unserer Kunden an Webportale, INTRANET und EXTRANET abzubilden.

Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner auf der ganzen Welt können effizienter kommunizieren und zusammenarbeiten. Der Euro wird 2002 eingeführt und löst in den Programmen alte Währungen wie  die D-Mark ab.

Trenner
Trenner

2003

2003 erobern webbasierte Applikationen den Markt. Vor allem Unternehmen mit verteilten Standorten oder Filialnetzen erkennen die Vorteile und lassen Ihre Applikationen in unserem Rechenzentrum hosten.

Mehr noch: Wir programmieren individuelle Softwarelösungen für ganze Branchen. Das Modell „Software as a Service“ (SaaS) ermöglicht auch kleinen und mittleren Unternehmen, Echtzeit-Geschäftssoftware zu benutzen, ohne eine eigene leistungsstarke IT-Infrastruktur aufzubauen - denn diese steht bei uns im Rechenzentrum.

Trenner
Trenner

2005

2005 geht eine weitere von uns entwickelte robuste Geschäftsanwendung ans Netz. Die serverbasierte Internet-ERP-Applikation ist browser- und plattformunabhängig, der Netzverkehr optimiert.

Als nächster Meilenstein laufen noch andere Anwendungen ab 2007 an mehr als 1000 Standorten als hochverfügbare Citrix -Terminal-Serverfarm in unserem Rechenzentrum. Thin Clients befinden sich als Endgerät an den Standorten. Der niedrige Preis, der geringe Energieverbrauch, die lange Lebensdauer sowie das kostensparende zentrale Management sind das Geheimnis des Erfolges.

Trenner
Trenner

2008

2008 fordert die weltweite Finanzkrise ihren Tribut. Der Kostendruck bringt immer mehr Unternehmen in unser Rechenzentrum. Cloud Computing ist gefragt, die IT-Kosten unserer Kunden sinken damit.

Das Apple iPhone 3G kommt bei uns auf den Markt. Apple öffnet seinen App-Store. Mobile Datennutzung, Apps und GPS-Anbindung begeistern Millionen. Uns auch.
Wir überlegen, wie wir neue Benutzergruppen jenseits des Schreibtisches damit erreichen können. 2010 liefern wir die erste mobile Smartphone-App aus: für Golfclubs. Eine Reminiszenz an den Lifestyle unseres Geschäftsführers, der in seiner Freizeit leidenschaftlicher Golfspieler ist.

Trenner

2013

2013 sind mobile Apps im Business-Alltag angekommen. Wir entwickeln eine iPad-App für Verkaufsberater im Außendienst, die eine Standard-Synchronisierung mit der Cloud unterstützt.

Die ERP-Systeme wie SAP, Microsoft Dynamics (Navision) wiederum synchronisieren in die Cloud. Daher ist der Aufwand des Rollouts sehr gering. Spannende Projekte zum Thema „mobile payment“ zeichnen sich ab. Wir freuen uns auf die Zukunft. Mit Ihnen!

Trenner
Trenner
Trenner
Trenner

AGB / Datenschutz

AGB (PDF, 163 KB)
Datenschutzrichtlinien (PDF, 970 KB)
Impressum für Apps (PDF, 84 KB)

Fotos:
ITM Research GmbH
Getty Images, Imagedirekt
Mauritius Images, Shutterstock

Copyright:
ITM Research GmbH
Pforzheim

Trenner
Trenner